1. Falko Hennig: Briefkastenhäuser

    BriefkastenhausAm Dienstag 09. September um 19.15 Uhr öffnet das St. Oberholz IfaB (Institut für angewandte Bildung) seine Pforten für eine erste Weiterbildungsmaßnahme unseres Gastdozenten Falko Hennig:

    “Briefkastenhäuser in Brandenburg, Deutschland, Europa und der Welt unter besonderer BerĂĽcksichtigung der Region Sao Paulo und Santos, Brasilien. Ein Beitrag zur Ethnologie und Kommunikationswissenschaft.”

    Falko Hennig ist aufgewachsen im idyllischen Rangsdorf südlich von Berlin, wo er schon als Kind verschiedene Briefkastenhäuser bemerkte, die besonders liebevoll in Kleinserie gefertigt waren. Seit Jahrzehnten dokumentiert er diese Art von Volkskunst nicht nur in Rangsdorf, sondern auch in der weiteren Umgebung wie jüngst in Brasilien. Mit Lichtbildern aus vielen Ländern ist er inzwischen die weltweit führende Autorität für Briefkastenhäuser und führt in einem Vortrag in dieses Spezialgebiet der Ethnologie ein.

    Besonderes Augenmerk wird auf die aus diesem Phänomen abzuleitenden Marketingansätze gelegt werden.

    Karten sind für 8,00 € käuflich zu erwerben bei Eventbrite.
    FĂĽr Mitglieder des St.Oberholz Coworking ist das Seminar kostenfrei. Bitte fragt nach dem Eventbrite Code.

    Festes Schuhwerk wird nicht benötigt.

    FĂĽr Mitglieder des St.Oberholz Coworking ist das Seminar kostenfrei. Bitte fragt nach dem Eventbrite Code.

    Festes Schuhwerk wird nicht benötigt



up